Referenzen

Ausgewählte Mandate

Aktuelle und jüngere Mandate:

  • Vertretung des Insolvenzverwalters der zentralen operativen Gesellschaft einer internationalen Gesellschaftsgruppe der Photoindustrie in sechs teilweise noch anhängigen komplexen ICC-Schiedsverfahren gegen einen weltweiten Großkonzern zur Durchsetzung von Ansprüchen (u.a.):
    • auf ordnungsgemäße Kapitalaufbringung nach Maßgabe eines Kapitalerhöhungsbeschlusses im Zusammenhang mit einem Unternehmens-Einbringungsvorgang,
    • nach den Grundsätzen der Existenvernichtungshaftung / wegen Verursachung der Insolvenz im Zusammenhang mit der vorgenannten Unternehmenseinbringung,
    • auf Auszahlung von Vertriebseinnahmen,
    • auf Auskunft und ordnungsgemäße Abrechnung / Herausgabe übertragener Vermögenswerte
    • sowie zur Durchsetzung weiterer Ansprüche der vom Mandanten verwalteten Gesellschaft.
  • Erfolgreiche Verteidigung des Insolvenzverwalters einer deutschen Gesellschaft gegen die Inanspruchnahme durch den Insolvenzverwalter einer Tochtergesellschaft wegen behaupteter Kapitalerhaltungs- und Eigenkapitalersatzansprüche: klageabweisendes Urteil des Landgerichts wurde von Oberlandesgericht und Bundesgerichtshof aufrechterhalten; anschließendes Schiedsverfahren (ICC) nicht streitig beendet.
  • Durchsetzung von Ansprüchen des Insolvenzverwalters einer deutschen Gesellschaft auf ordnungsgemäße Abrechnung und Auskehr von Vertriebseinnahmen gegen den Insolvenzverwalter der Vertriebs-Tochtergesellschaft im Rahmen eines Schiedsverfahrens (ICC)
  • Inanspruchnahme der ehemaligen Mitglieder des Vorstands einer börsennotierten Aktiengesellschaft wegen der Verletzung ihrer Sorgfaltspflichten im Zusammenhang mit der Auslösung von konzernbezogenen Garantieansprüchen zu Lasten der Gesellschaft
  • Durchsetzung von Existenzvernichtungshaftungs-Ansprüchen einer deutschen Gesellschaft gegen die ihr übergeordneten Konzerngesellschaften aus der Schweiz und den USA im Zusammenhang mit der Übertragung von Vermögensgegenständen auf eine neu gegründete Schwestergesellschaft

 

 

Weitere wesentliche Mandate und Tätigkeiten u.a.:

  • Mitglied eines Verteidigerteams in einem Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (Berufungsverfahren: Verurteilung des Mandanten wegen des zentralen Vorwurfs von der Berufungskammer aufgehoben und Strafanordnung des erstinstanzlichen Urteils signifikant reduziert; Mandant wurde unmittelbar nach Ende des Berufungsverfahrens freigelassen)
  • Prozessführung vor U.S.-Bundesgerichten bis hin zum U.S. Supreme Court, einschließlich
    • Abfassung von Schriftsätzen und Verhandlungsführung,
    • amicus curiae briefing (rechtsgutachtliche Stellungnahme vor dem U.S. Supreme Court)
    • erfolgreiche Abwehr einer petition for certiorari (Antrag auf Zulassung eines Verfahrens vor dem U.S. Supreme Court)
  • Beratung und Parteivertretung im Zusammenhang mit den Insolvenzen großer Unternehmen u.a. der Leiterplatten- und Solaranlagen-Industrie, einschließlich:
    • Geltendmachung von gesellschaftsrechtlichen und vertraglichen Ansprüchen gegen in- und ausländische Mutter- und Schwestergesellschaften
    • Beratung von Insolvenzgläubigern bei der Anspruchsdurchsetzung gegenüber dem Insolvenzverwalter (inkl. Forderungsanmeldung und ICC-Schiedsverfahren)
  •  Koordination der Verfahrensgestaltung und Rechts- bzw. Anspruchsdurchsetzung im Rahmen von Insolvenzverfahren mit internationalem Bezug

Persönliche Referenzen

Dr. Andreas Ringstmeier, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter:

„Ich kenne und schätze Frau Böhm als außerordentlich engagierte und auf höchstem juristischem Niveau arbeitende Anwältin. Sie ist durchsetzungsstark, in ihrer Arbeitsweise sehr gründlich und in Verhandlungen mit Gegnern hartnäckig. Andererseits kann ich sie als teamfähige, freundliche und loyale Kollegin bezeichnen. Die Zusammenarbeit war immer sehr angenehm und fruchtbar.“

 

 

Prof. Dr. Joachim Schmitt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Wirtschaftsprüfer; Partner, Flick Gocke Schaumburg:

Ich habe Frau Böhm als außerordentlich engagierte Anwältin erlebt, die auch schwierigste Rechtsfragen ausgezeichnet bearbeitet hat. Sie besitzt nicht nur ein sehr gutes betriebswirtschaftliches Verständnis, sondern kann auch verschiedenste Fragen der Unternehmensbewertung rechtlich exakt einordnen. Nicht nur die Zusammenarbeit mit ihr, sondern auch ihr Führungsstil war stets sehr angenehm. Sie genoss nicht nur bei den juristischen Kollegen, sondern auch bei den Wirtschaftsprüfern im Team hohen Respekt.

 

 

The Honorable Donald F. Campbell, Judge, Superior Court of New Jersey, U.S.A.:

“Ulrike Boehm is a brilliant, dedicated, and talented jurist … [H]er familiarity with both the German legal system … and her experience here within the U.S. court system … make her absolutely unique. … I am pleased to give her my highest and unconditional recommendation.”

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Ulrike Böhm
Datenschutzerklärung

Anrufen

E-Mail